Loading…
Wednesday, August 21 • 14:00 - 15:00
Games und Automotive - eine Beziehung nimmt Fahrt auf

Sign up or log in to save this to your schedule and see who's attending!

Marco Mander, der Generalsekretär des Deutschen Motorsportverbands, spricht über die Bedeutung des Simracing für die Zukunft der Motorsportkultur im Profi- und Breitensport. Marcus Kühne stellt mit Holoride eine Zukunftsvision des In-Car-Entertainment vor, in der Games und VR eine entscheidende Rolle spielen. Sebastian Stegmüller (Fraunhofer Institut) zeigt, warum die Autos der Zukunft interaktive soziale Räume sein werden, und Alexander Satanowsky erklärt, warum Mercedes Benz Gamer besonders spannend findet.  

Speakers
avatar for Marcus Kühne

Marcus Kühne

Chief Innovation Officer & Co-Founder, holoride
avatar for Marco Mander

Marco Mander

Generalsekretär, DMV – Deutscher Motorsport Verband e.V.
Marco Mander ist ein ehemaliger aktiver Motorsportler und heutiger Generalsekretär des DMV - Deutscher Motorsport Verband e.V.. Sein Studium an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz schloss er mit dem Master of Science in International Management and Marketing ab. Gegenstand... Read More →
avatar for Alexander Satanowsky

Alexander Satanowsky

Manager, NeXt Scouting, Daimler AG
avatar for Sebastian Stegmüller

Sebastian Stegmüller

Leiter Mobility Innovation, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation
Sebastian Stegmüller arbeitete seit August 2012 als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart und seit August 2013 beim Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation im Forschungsteam... Read More →


Wednesday August 21, 2019 14:00 - 15:00
Track 4: Zukunft mit Games