Loading…
avatar for Mike Lebeau

Mike Lebeau

Ipsos MORI
Senior Research Executive
In seinem Masterstudium war Mikes Fachgebiet das Bewusstsein für psychische Gesundheit und Stigmas. Dabei untersuchte er die Problematik, welche sich um die Stigmatisierung und die Auswirkungen dieser auf Personen und dessen psychischen Gesundheitszustandes dreht. Anschließend hat Mike sowohl in verschiedensten Forschungsrichtungen, als auch nebenher in der Audio-/ Videoproduktion gearbeitet und moderiert dabei einen jährlichen Weihnachts-Wohltätigkeits-Livestream, der darauf abzielt, das Bewusstsein für psychische Gesundheitsprobleme zu schärfen und Gespräche über dieses Thema zu führen, um Geld dafür zu sammeln (die Wohltätigkeitsorganisation für geistige Gesundheit the mental health charity). Er hat zudem auf mehreren Veranstaltungen über die Beziehung zwischen Gaming und psychischer Gesundheit referiert: 1) wie Gamer das Spielen als „mentalen Urlaub“ abseits negativer Gedanken nutzen, 2) wie die Spieleindustrie die psychische Gesundheit darstellt und die Konversation weiterführt und 3) wie die Spieleindustrie Spiele herstellt, die den Gamern entweder als Diagnoseinstrument dienen oder mit Spielen helfen, die speziell für psychische Erkrankungen (wie Demenz) entwickelt wurden, um die auftretenden Symptome zu lindern.